Navigation

Kommunale Vernetzung und Kooperation der Familieneinrichtungen

Kommunale Vernetzung fördert die familiäre und nachbarschaftliche Solidarität und gewinnt immer stärker an Bedeutung. Durch die Kooperation der Familieneinrichtungen vor Ort eröffnen sich neue Chancen, eine flächendeckende Familienunterstützung anzubieten, bedarfsorientiert Angebote bereitzustellen und Synergie-Effekte zu nutzen. Kooperation zwischen den Familieneinrichtungen bedeutet auch den Austausch von Wissen und Projekterfahrungen. So kann man voneinander  lernen und profitieren.