Navigation

Programm "Familienbildung im Netzwerk"

Zentrale Intention von „Familienbildung im Netzwerk“ ist es, eine Planungsstruktur zur Familienbildung aufzubauen. Außerdem sollen die vielfältigen bereits laufenden Aktivitäten im Bereich der Familienbildung gebündelt und bekannt gemacht werden. „Familienbildung im Netzwerk“ strebt dazu eine systematische und strukturierte Bedarfsermittlung an. Die Angebotsentwicklung soll darauf bezogen und mit den im kommunalen Raum tätigen Akteuren der Familienbildung abgestimmt werden. Die Koordination von „Familienbildung im Netzwerk“ ist im Jugendamt angesiedelt.

Die organisatorische Umsetzung von "Familienbildung im Netzwerk" in den Jugendämtern erfolgt auf unterschiedlichen Wegen. In den Kommunen haben sich drei Schwerpunkte herausgebildet: