Navigation

8. November 2017: Fortbildung "Projektmanagement und Moderation von Prozessen"

Das „Management“ von Familieninstitutionen oder vergleichbaren Einrichtungen stellt die Verantwortlichen in den Einrichtungen vor vielfältige Aufgaben und Herausforderungen und macht spezifische Kenntnisse erforderlich, z. B. im Hinblick auf Mitarbeiter_innenführung, Projektmanagement, Profilbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittelakquise. Zu diesen Themen führt die Servicestelle „Netzwerk Familie stärken“ in Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum (SPFZ) und mit Unterstützung des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz eine Fortbildungsreihe durch. Diese vermittelt in verschiedenen Modulen Kenntnisse im Hinblick auf wichtige Managementaufgaben. Die einzelnen Fortbildungsmodule sind in sich abgeschlossen konzipiert und können einzeln wahrgenommen werden. Zudem ist es möglich, ein Zertifikat zu erwerben, wenn mehrere Module besucht werden. Im Jahr 2017 werden folgende Module durchgeführt:

• Modul 3: Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen (Referentin: Heike Baier, Termin: 22./23.03.2017)

• Modul 4: Projektmanagement und Moderation von Prozessen (Referent: Uwe Lapp, Termin: 08.11.2017)

Weitere Informationen zur Fortbildungsreihe finden Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Verwendung des Anmeldeformulares bei uns an (elke.ritter@ism-mz.de). Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!