Navigation

25. Oktober 2017: Modul 2 "Kommunikation und Konfliktmanagement" der Fortbildungsreihe "Gut zusammen arbeiten"

Die Fortbildungsreihe „Gut zusammen arbeiten. Qualifizierungsreihe für Haupt- und Ehrenamtliche in sozialen Organisationen“ bietet einen Raum, in dem Haupt- und Ehrenamtliche gemeinsam Themen bearbeiten, ihre Potentiale würdigen und bestehende Grenzen anerkennen können. Sie stellt damit zugleich einen exemplarischen Lernort für die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen dar. Außerdem wird ein Reflexionsrahmen angeboten, um in den unterschiedlichen Kontexten die jeweiligen Befugnisse und Aufgaben bedarfsgerecht aushandeln zu können. Folgende Module werden durchgeführt:

  • Modul 1: Rollen und Aufgaben von Haupt- und Ehrenamtlichen (28.-29. August 2017) 
  • Modul 2: Kommunikation und Konfliktmanagement (25. Oktober 2017) 
  • Modul 3: Vereins- und versicherungsrechtliche Fragen (1. Dezember 2017) 
  • Modul 4: Gewinnung, Auswahl, Begleitung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen (29. Januar 2018)
  • Modul 5: Projektentwicklung und Finanzierungsmöglichkeiten (26. Februar 2018)

In Modul 2 „Kommunikation und Konfliktmanagement“ werden folgende Fragen bearbeitet: 

  • Damit wir uns besser verstehen: unterschiedliche Engagementstile und Motivationstypen
  • Konflikte (nicht nur) zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen erkennen, verstehen und bearbeiten

Referentin ist Heike Baier.

Hier finden Sie den Flyer zur Fortbildungsreihe sowie das Anmeldeformular.