Navigation

Veranstaltungen

Landesweiter Fachtag "Familie im Wandel - Impulse und Aufgaben für die Familienbildung"

Das Familienleben heute ist durch ein Nebeneinander von Konstanz und Wandel geprägt. Familienformen abseits der traditionellen Kernfamilie nehmen zu, tradierte Rollenbilder wandeln sich hin zu Vorstellungen einer partnerschaftlicheren Aufgabenteilung in der Familie. Gleichzeitig fallen Wunsch und Wirklichkeit im Familienalltag oftmals auseinander: Insbesondere nach der Geburt eines Kindes kommt es bei den meisten Paaren zu einer Retraditionalisierung der Aufgabenverteilung. Ein Trend, der während der Corona-Pandemie weiter an Bedeutung gewonnen hat.

Der Fachtag des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Kooperation mit der Servicestelle „Netzwerk Familie stärken“ beschäftigt sich mit der Frage, was die gesellschaftlichen Gegebenheiten und Veränderungen im Hinblick auf Rollenbilder und Aufgabenteilung für die Familienbildung und ihre Arbeit mit Familien vor Ort bedeuten. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf der Arbeit mit Vätern liegen.

Der Fachtag findet am 16. November 2022 ab 10 Uhr digital via Zoom statt. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich diesen Termin schon einmal vormerken. Nähere Informationen folgen.

Cookieeinstellungen