Navigation

27. Mai 2020: Modul 2 "Kooperation und Vernetzung im Sozialraum" der Fortbildungsreihe "Leiten, Organisieren, Vernetzen"

Kooperation und Vernetzung sind gewissermaßen Kernstücke der Arbeit von Familieninstitutionen. Dabei geht es insbesondere darum Strukturen einer familienfreundlichen Kommune gemeinsam zu gestalten und nachhaltig zu verankern. Für ein gelingendes Zusammenwirken der Beteiligten stellt sich dabei die Anforderung, Doppelstrukturen zu vermeiden und Konkurrenzen entgegenzuwirken. Im Rahmen des Moduls werden mittels verschiedener Methoden Potentiale, Herausforderungen und Grenzen von Kooperation und Vernetzung herausgearbeitet.

Hier finden Sie den Flyer zur Fortbildungsreihe sowie das Anmeldeformular für Modul 2.

 

Diese Fortbildungsreihe "Organisieren, Leiten, Vernetzen - Managementaufgaben in Familieninstitutionen und vergleichbaren sozialen Einrichtungen" besteht aus folgenden Themen:

  • Strukturierte Fördermittelakquise, Fundraising und Sponsoring (Termin: 21.10.2019)
  • Kooperation und Vernetzung im Sozialraum (Termin: 27.05.2020)
  • Profilbildung, Konzeptentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit (Termin: 02./03.09.2020)
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Projektmanagement und Moderation von Prozessen
  • Führen und Leiten – mit angemessenem Raum für Partizipation
  • Evaluation und Qualitätsentwicklung

Die Termine für die weiteren Themen stehen noch nicht fest, werden aber jeweils zeitnah bekannt gegeben.