Navigation

Veranstaltungen

Modul 1 "Projektmanagement" der Fortbildungsreihe „Managementaufgaben in Familieninstitutionen“

Bitte beachten Sie: Die Fortbildungsreihe ist leider bereits ausgebucht! Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Für unsere weiteren Planungen freuen wir uns dennoch, wenn Sie uns Ihr Interesse an der Fortbildung per Mail an servicestelle[at]ism-mz.de mitteilen. Vielen Dank!

 

Das Aufgabenprofil von Leitungen und Koordinator*innen in Familieninstitutionen ist abwechslungsreich und vielfältig. Für die konkrete Ausgestaltung bringen diese nicht nur großes Engagement und starke Nerven mit, sondern benötigen außerdem spezifische Kenntnisse wie z. B. im Hinblick auf Mitarbeitendenführung, Projektmanagement, Profilbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittelakquise. Mit ihrer Fortbildungsreihe „Managementaufgaben in Familieninstitutionen“ greift die Servicestelle „Netzwerk Familie stärken“ diese Themen auf. Ziel der Reihe ist es, sowohl Leitungskompetenz als auch die nachhaltige Konzept- und Organisationsentwicklung zu fördern sowie die Netzwerkarbeit systematisch aufzugreifen und zu unterstützen.

Die Fortbildungsreihe startet ab März 2023 mit bewährten Referent*innen, aber „in neuem Gewand“ in die nächste Runde. So werden die Module in 2023 halbtägig und überwiegend digital stattfinden. Folgende Module werden angeboten:

  • 02.03.2023: Modul 1 Projektmanagement mit Elisabeth Portz-Schmitt (9-13 Uhr, Mainz)
  • 20.04.2023: Modul 2 Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen mit Elisabeth Portz-Schmitt (9-12 Uhr, digital)
  • 10.05.2023: Modul 3 Öffentlichkeitsarbeit und Profilbildung mit Uwe Lapp (9-12 Uhr, digital)
  • 15.06.2023: Modul 4 Fundraising und Sponsoring mit Daniel Kraft (9-12 Uhr, digital)

Die einzelnen Fortbildungsmodule sind in sich abgeschlossen konzipiert. Diese modulare Struktur ermöglicht den Teilnehmenden, gezielt Fortbildungsmodule auszuwählen. Zu jedem Fortbildungsmodul wird eine eigene Teilnahmebestätigung ausgestellt. Werden alle vier Fortbildungsmodule in Anspruch genommen, erwerben diese Teilnehmenden ein Zertifikat „Management in Familieninstitutionen“. Es ist geplant, die Fortbildungsreihe zu wiederholen, sodass einzelne Module in einem der Folgejahre bei Bedarf nachgeholt werden können.

Die Teilnahme an der Fortbildungsreihe ist kostenlos. Den » Flyer zur Fortbildungsreihe finden Sie hier. Bitte melden Sie sich bei Interesse mit beiligendem Formular bei uns an (E-Mail: servicestelle[at]ism-mz.de). Wir freuen uns auf Sie!

Cookieeinstellungen