Navigation

Aktionswoche "Gemeinsam aus der Einsamkeit"

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend legt seit 2018 ein besonderes Augenmerk auf das Thema Einsamkeit. 2022 startete die Erarbeitung einer „Strategie gegen Einsamkeit“: Darin spricht das Bundesfamilienministerium alle Altersgruppen und alle Menschen an, die in bestimmten Lebensphasen von Einsamkeit betroffen sein können. Ziel ist, Einsamkeit stärker sichtbar zu machen und ihr aktiver entgegen zu wirken.

Im Jahr 2023 fand die erste bundesweite Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ des Kompetenznetzes Einsamkeit in Kooperation mit dem Bundesfamilienministerium vom 12-16. Juni statt. Damit wurden die Öffentlichkeit für das Thema Einsamkeit sensibilisiert und Unterstützungsangebote sichtbar. Denn nach wie vor trauen sich viele Menschen nicht, über Einsamkeit zu sprechen – ein Tabu, das gebrochen werden muss.

Die diesjährige Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ findet vom 17. bis 23. Juni 2024 statt.

Familieninstitutionen (Familienbildungsstätten, Häuser der Familie, Familienzentren, Lokale Bündnisse für Familie), die bis zum 15. April 2024 ein Konzept für eine Aktion im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche beim rheinland-pfälzischen Familienministerium eingereicht haben, können einen finanziellen Zuschuss zur Umsetzung der Aktion in Höhe von bis zu 500,00 Euro pro Einrichtung beantragen. Zur Vereinfachung des Verfahrens kann ein Antrag für die Aktionswoche sowie den Tag der Familie 2024 gemeinsam gestellt werden (Gesamthöhe dann bis zu 1.000 Euro). Das entsprechende Antragsformular finden Sie im Infokasten rechts sowie unter "Förderung der Familieninstitutionen".

Ihre Aktivitäten rund um den Tag der Familie und der Aktionswoche "Gemeinsam gegen Einsamkeit" werden auf der Website der „Servicestelle Netzwerk Familie stärk“ mit Einladungsflyern, ggf. Fotos und Beschreibungen zum Tag öffentlichkeitswirksam publik gemacht. Auf diese Weise können sich die Einrichtungen auch untereinander Anregungen und Tipps geben.

Aktionen der Familienininstitu-tionen in RLP

Alle Aktionen finden Sie in Kürze hier.

Förderung im Rahmen der Aktionswoche

Für die Umsetzung von Aktionen kann bis 15.04.2024 ein Zuschuss in Höhe von bis zu 500 Euro beim MFFKI beantragt werden. » Zum Antragsformular.

Cookieeinstellungen